• Hammershøi Teekanne und Thermotassen von Kähler Design gibt es ab Herbst 2017 auch im Farbton Indigoblau. Dieser unterstreicht den skandinavischen, maritimen Flair und lässt sich wunderbar mit der Hammershøi-Serie in Weiß kombinieren.

    Hammershøi Serie jetzt neu in Indigoblau von Kähler Design Hammershøi Teekanne und Thermotassen von Kähler Design gibt es ab Herbst 2017 auch im Farbton Indigoblau. Dieser unterstreicht den skandinavischen, maritimen Flair und lässt sich wunderbar mit der Hammershøi-Serie in Weiß kombinieren.

  • Vasen von Stine Goya. Made by Kähler Design. Das Bild zeigt die große Fiora Bodenvase in Bordeauxrot sowie eine kleine Fiora Vase in Pink und Gelb auf einem goldenen Metalltischchen. Auf der rechten Seite die Vase und Blumentopf in dunkelblau / midnight-blue mit floralem Muster, ebenfalls aus der Fiora-Serie von Stine Goya.

    Die extravaganten Fiora Bodenvase, Tischvasen und der Blumentopf aus Keramik. Made by Kähler Design. Vasen von Stine Goya. Made by Kähler Design. Das Bild zeigt die große Fiora Bodenvase in Bordeauxrot sowie eine kleine Fiora Vase in Pink und Gelb auf einem goldenen Metalltischchen. Auf der rechten Seite die Vase und Blumentopf in dunkelblau / midnight-blue mit floralem Muster, ebenfalls aus der Fiora-Serie von Stine Goya.

  • Omaggio Vase in Pflaume - Plum von Kähler Design - Omaggio Vase in der kleinen und mittleren Größe mit violetten Streifen - Edition 2017

    Omaggio Vase in Pflaume von Kähler Design - Omaggio Vase in der kleinen und mittleren Größe mit violetten Streifen - Edition 2017 Omaggio Vase in Pflaume - Plum von Kähler Design - Omaggio Vase in der kleinen und mittleren Größe mit violetten Streifen - Edition 2017

Die aktuelle Kollektion von Kähler Design

Herzlich willkommen in der Design-Welt von Kähler! Wir präsentieren Ihnen hier auf elbdal.de die neue Kollektion aus dem Hause Kähler. Mit den markanten, innovativen und modernen Keramikkreationen wurde eine völlig neue Produktwelt erschaffen, die dabei auf die mehr als 175 Jahre lange Geschichte von Kähler-Keramik zurückgreift.

Wie in jeder Saison hat Kähler auch in diesem Jahr in Zusammenarbeit mit einigen der besten Designer Dänemarks neue Produktserien kreiert und bestehende Serien um neue, herausragende Entwürfe erweitert.

Die nordische Tradition ist kennzeichnend für jedes einzelne Produkt. Die elegante keramische Formensprache ist eng verbunden mit den modernen nordischen Materialien. Kähler hat dabei längst viele weitere Materialien aufgegriffen und in das umfangreiche Sortiment integriert. So bilden massive Eiche, fragiles Glas, formschöne Keramiken und Porzellane eine harmonische Einheit.

In Dänemark gehört Kähler zum kulturellen Erbe und ist in nahezu jedem Haushalt im Alltagsgebrauch. Wir sind von den klaren Formen und bezaubernden Farben dieser Keramik begeistert und möchten sie deshalb auch gern einem deutschen Publikum näher bringen. In unserem Ladengeschäft in Radebeul finden Sie eine breite Auswahl von Keramik und Porzellanen aus dem Hause Kähler und nun auch hier online auf elbdal.de.



Aus der Geschichte von Kähler Keramik

Die Geschichte von Kähler begann im Jahre 1839, als der holsteinische Töpfer Herman Joachim Kähler eine kleine Keramikwerkstatt in der Stadt Næstved eröffnete. Kählers Sohn Herman August entwickelte Kähler zu einer der bekanntesten Keramikwerkstätten Dänemarks. Die in diesem Handwerk gewonnenen Erfahrungen wurden von Generation zu Generation zu weitergegeben. Dies trug dazu bei, dass der Name Kähler seit über 100 Jahren zu einer der bekanntesten Marken in Dänemark wurde.

Seit über einhundert Jahren entwickelten angesehene Designer viele der klassischen Keramikentwürfe. Darunter sind bekannte Namen wie Thorvald Bindesbøll, Svend Hammershøj oder Kai Nielsen. In der heutigen Zeit finden sich Namen wie Louise Campbell, Bjørn Poulsen und Jeanette Liste Amstrup. Seit über 100 Jahren zeigt Kähler seine Kunstwerke in vielen Ausstellungen und Museen auf der ganzen Welt.

In die heutigen Entwüfe fließen 175 Jahre Tradition und Erfahrung in der Keramikfertigung ein. Es werden von den Designern die besten Elemente aus dem entwickelten Keramikerbe entnommen und dabei neu und in einer modernen Formensprache interpretiert. Die Ergebnisse sind vielversprechende neue Keramiken, wobei ein jedes Stück der weiterhin in Handarbeit gerfertigten Keramik seinen individuellen Charakter behält.


Alle Serien im Überblick

Begeben Sie sich mit uns auf die Reise durch das Kähler Designuniversum. Details und Informationen zu jeder einzelnen Serie sind hinter jeder der Abbildungen verlinkt.

Bestellformular