HOUE Gartenmöbel - Pflege & Wartung

Pflege & Wartung von HOUE Gartenmöbel

Bambus

Die Bambuslamellen auf HOUE-Tischen und Bambuselemente an HOUE-Stühlen werden werkseitig mit einer speziellen Imprägnierung behandelt, die in den Bambus eingezogen wird. Um Tische und Stühle schön zu halten, ist es notwendig, das Bambusholz auf regelmäßiger Basis mit bambusgerechtem Öl zu behandeln. Wir empfehlen Ihnen, die Gartenmöbel vor der Inbetriebnahme nachzuölen und nach Bedarf zu wiederholen.

Warum Bambus?

Bambus gibt mehr Sauerstoff ab als jede andere Pflanze, nämlich 35% mehr als gewöhnliches Holz. Dies ist auf das schnelle Wachstum zurückzuführen. Bambus recycelt auch große Mengen an CO2. Bambus kann 30% CO2 aufnehmen und mehr als 35% Sauerstoff freisetzen, so dass die Wahl von Bambus als Material einen positiven Beitrag zur CO2-Entwicklung bedeutet.

Bambus ist nicht nur eine sehr schnell wachsende Pflanze, sondern auch ein sehr starkes und hartes Material und stärker als traditionelle Hölzer. Bambus ist sehr stabil und wird von der Feuchtigkeit nur sehr wenig beeinflusst.

Bambus ist ein schnell nachwachsender Rohstoff. Die Bambusart, die für die Herstellung der HOUE Gartenmöbel verwendet wird, wächst innerhalb eines Tages um mehr als einen Meter. Die Verwendung von Bambus ist somit ein wichtiger Beitrag zur Ressourcenschonung.


Kunststofflamellen

Zur Reinigung der Kunststofflamellen benötigen Sie lediglich Wasser und ein weiches Tuch beziehungsweise einen weichen Schwamm. Verzichten Sie bei der Reinigung auf Lösungsmittel oder kratzende Gegenstände die die Oberfläche beschädigen können. Verwenden Sie für die Kunststoffreinigung ausschließlich zugelassenen Reinigungsmittel. Kunststofflamellen von HOUE Click- und Clips-Stühlen können bei Bedarf ausgetauscht werden.

Warum Lamellen aus Kunststoff?

Kunststoff hat eine geringere Wärmeleitung als Metall. Somit wird die Sitzfläche weder als zu kalt noch als zu heiß empfunden.

Kunststoff ist pflegeleichter als Holz. Dies reduziert die Pflege & Wartung auf ein Minimum.

Kunststoff passt sich der Ergonomie des Körpers an, dies ermöglicht einen kissenfreien Sitzkomfort.


Pulverbeschichtetes Aluminium

Da Aluminium sehr korrosionsbeständig ist, ist es nur mit einer dekorativen Pulverbeschichtung überzogen.

Wenn das Produkt unglücklicherweise zerkratzt oder beschädigt wird, wird sich dies nicht ausbreiten und das Produkt nicht beschädigen. Ein Reparaturlack kann verwendet werden, nachdem lose Farbe entfernt wurde.


Pulverbeschichteter Stahl

Der Stahl ist mit einer pulverbeschichteten harten Oberfläche geschützt, die eine lange Lebensdauer gewährleistet. Um eine gute Korrosionsbeständigkeit der Stahl-Außenmöbel zu gewährleisten, wird eine zinkreiche Grundierung verwendet.

Sollte das Produkt Kratzer oder Beschädigungen aufweisen, beginnt das Metall zu rosten. Dies wird sich nicht ausbreiten und das Produkt nicht beschädigen. Ein Reparaturlack kann verwendet werden, nachdem Rost oder lose Farbe entfernt wurde.


Granit

Es ist wichtig, den Granitstein im Winter vor Frost zu schützen. Niedrige Temperaturen erhöhen das Risiko von Rissen und Beschädigungen des Granits. Es wird empfohlen den Granitstein einmal im Jahr zu pflegen, da der Granit mit der Zeit im Sonnenlicht verblasst. Ein für Granit geeignetes Öl hilft, die Farbe aufzufrischen. Bitte vermeiden Sie die Verwendung von scharfen Reinigungs- oder Lösungsmitteln zur Reinigung des Produkts.

Bestellformular